UNSERE KÜNSTLER



Thomas J. Adam


1970 in der fränkischen Kleinstadt Haßfurt am Main geboren, entdeckte Thomas J. Adam schon früh seine Liebe zur Musik und bekam schließlich nach den ersten Versuchen an der heimischen Hammondorgel auch bald den ersten Klavierunterricht.

Im musischen Gymnasium konnte er dann u.a. auch die ersten Kompositions- und Banderfahrungen als Keyboarder sammeln und beschloss nach dem Abitur, aus seiner großen Passion einen Beruf zu machen- entschied sich aber zunächst für ein Studium der Musikpädagogik und der Anglistik.

Während der Studienjahre perfektionierte Thomas J. Adam durch stundenlanges tägliches Üben seine pianistischen Fähigkeiten und verdiente auch schon seine ersten Brötchen als versierter Klavierbegleiter, Barpianist und Klavierlehrer.

Er veröffentlichte zudem erste Kompositionen im Schlager- und Musicalbereich, sowie eine musikwissenschaftliche Arbeit über Udo Jürgens.

Seine Ihm eigene wache Fragehaltung als Künstler führte Ihn schließlich auch zur Beschäftigung mit Spiritualität im Allgemeinen und der Anthroposophie Rudolf Steiners im Besonderen.

Heute arbeitet Thomas J. Adam neben seiner Tätigkeit als Musiker, Komponist, Texter und Musikpädagoge in der Elbmetropole Hamburg zusammen mit seinem kongenialen Partner George Breed seit 2018 als Autorenteam „Adam/Breed“ für Neptun Media.

In Ihren gemeinsamen „Chillout“ und „Wellnessproduktionen“ haben die Beiden eine ganz eigene Tonsprache gefunden, die einen entspannenden Rhythmus mit interessanten und farbigen Harmonien und Melodien zu verbinden weiß.

Adam/Breed Produktionen sind vom Anspruch beseelt, auch im oft rein funktional gesehenen Genre „Entspannungsmusik“ eingängige und zeitlos schöne Kompositionen zu kreieren, die von der absoluten Liebe und Hingabe zur Musik zeugen.



ENTDECKEN SIE JETZT WEITERE NEUHEITEN UND KÜNSTLER!